40 Fotos, die gewöhnlich erschienen, bis wir sie uns genauer ansahen - stories hollywood tale

40 Fotos, die gewöhnlich erschienen, bis wir sie uns genauer ansahen


Es gibt Bilder im Internet, die auf den ersten Blick ganz normal erscheinen – aber wenn man genauer hinsieht, erkennt man, dass sich dahinter mehr verbirgt, als man denkt. Ob es sich um ein kleines Detail handelt oder um etwas, das die Wahrnehmung völlig verändert – diese 40 Fotos haben alle eine kleine Überraschung, die darauf wartet, entdeckt zu werden.

Tarantel-Terror

Auf diesem Bild sehen wir eine Frau, die ziemlich entspannt und glücklich wirkt. Sie scheint die Aufmerksamkeit der Zuschauer im Hintergrund auf sich gezogen zu haben – und sie scheinen alle ziemlich amüsiert zu sein. Wenn man genauer hinsieht, wird klar, warum ihre Reaktionen so überraschend sind.

Was für einen Moment in ihrem Haar verschwindet, ist in Wirklichkeit etwas, das die meisten Menschen in Panik versetzen würde, wenn sie es in ihren Haaren fänden: eine Vogelspinne! Diese Tapfere scheint sich nicht im Geringsten um das Spinnentier zu kümmern, das sie begleitet.

Ein schöner Bauplan

Schon auf den ersten Blick sieht dieses Bild aus, als ob es eine Fälschung wäre. Vielleicht handelt es sich um ein Viertel, das aus einfachen Legosteinen gebaut wurde, oder um ein computergeneriertes Modell für den Entwurf eines neuen Viertels. Tatsächlich handelt es sich aber um ein echtes Viertel, in dem heute Menschen leben.

Genauer gesagt handelt es sich um ein Viertel in Mexiko mit dem Namen San Buenaventura Complex. Die ähnliche Struktur und die Wahl der Farbe für jedes dieser Häuser lassen sie gleichartig und seltsam schattiert aussehen.

Ein weiterer Ziegelstein in der Mauer

Bei flüchtiger Betrachtung ist an dieser Ziegelmauer nichts interessantes zu erkennen. Doch wenn man etwas genauer hinsieht, wird man feststellen, dass die Wand etwas unkonventionell ist. Während das Muster der Ziegelsteine ein Standarddesign hat, ist es das Material, das ins Auge fällt. Einer der Ziegelsteine ist nämlich ein Holzklotz.

Warum sollte man einen starken Ziegelstein durch einen wohl schwächeren Holzklotz ersetzen? Das ist eine der Fragen, die dieses Foto so interessant machen.

Zwischen den Vasen

Töpfern ist ein erstaunliches Handwerk. Wenn Sie schon einmal einem geschickten Töpfer bei der Arbeit mit der Töpferscheibe zugesehen haben, wissen Sie, wie geschickt er arbeitet, um aus einem Tonhaufen ein einzigartiges Design zu schaffen. Die Vasen selbst sind jedoch nicht der Mittelpunkt dieses Bildes.

Zwar ist jede einzelne dieser Vasen wunderschön gearbeitet, doch das Bild, das sie nebeneinander ergeben, ist der eigentliche Blickfang. Wenn Sie sich auf die Lücken zwischen den Vasen konzentrieren, können Sie die Silhouette einer Frau erkennen, die zwischen jedem Paar steht.

Versteckte Botschaften

Hochzeiten sind eine wunderschöne Zeit für die Braut, den Bräutigam und ihre Familien. Fotografen sind dafür verantwortlich, jeden magischen Moment für die Familien festzuhalten, damit sie liebevoll darauf zurückblicken können.

Wenn man etwas genauer hinsieht, hat der Bräutigam beschlossen, die Zeremonie mit etwas Humor zu bereichern, indem er “Hilfe” auf die Unterseite seiner Schuhe malte, die sichtbar ist, wenn er und die Braut vor dem Altar knien. Das ist zwar ein seltsames und einzigartiges Foto, aber hoffentlich teilt seine Frau seinen Sinn für Humor, wenn sie ihr Hochzeitsalbum anschaut.

Eine rätselhafte Situation

Als dieser Reddit-Benutzer das Puzzle zeigte, an dem er arbeitete, war es leicht, das Problem zu übersehen. Ohne weitere Informationen sieht es einfach so aus, als hätte das Puzzle zwei ähnliche Teile. Der Nutzer stellte klar, dass dies nicht der Fall war. Es handelt sich tatsächlich um zwei identische Teile in einem Puzzle.

Für sie bedeutete es nur, dass sie eine zusätzliche Kopie eines Teils hatten. Es könnte aber auch bedeuten, dass einer anderen Person, die an demselben Puzzle arbeitet, das letzte Teil fehlt, das sie braucht.

Weniger als gegensätzlich

Es gibt Dinge, die wir jeden Tag sehen und über die wir nicht unbedingt nachdenken. Zum Beispiel machen Sie sich wahrscheinlich keine Gedanken über die Falten an Ihren Händen. Dieser Reddit-Nutzer teilte seine eigene Besonderheit, indem er ein Bild seines Daumens zeigte, den er nicht vollständig biegen konnte.

Daher hat er nie die Falten an seinem Knöchel entwickelt, die sich bei den meisten von uns durch wiederholten Gebrauch bilden.

Denken Sie daran, Ihre Bildhintergründe zu überprüfen

Selbst das beste Foto kann durch den schlechtesten Hintergrund ruiniert werden. Schließlich wollen Sie nicht, dass der Fokus vom Hauptmotiv auf das Drama dahinter gelenkt wird.

Auf diesem Foto wollte die Frau einfach nur ihr neues Tattoo zur Schau stellen, und sie hat es geschafft, die besten Winkel zu erwischen. Leider beschloss ihr Golden Retriever, sich ein Getränk aus der Toilette zu holen, als sie gerade ein Selfie machte.

Sollte das da sein?

Eine Spielzeugkasse ist in vielen Spielzeugkisten kleiner Kinder zu finden. Schließlich ist es eine klassische Wahl – so zu tun, als würde man in einem Lebensmittelgeschäft oder einem Restaurant arbeiten, hat fast jedes Kind schon einmal gemacht.

Diese normal aussehende Registrierkasse weist jedoch etwas auf, das für die Altersgruppe, für die sie bestimmt ist, fragwürdig ist. In der Nähe des oberen Teils des Spielzeugs gibt es eine Reihe falscher Knöpfe für gängige Produkte wie Äpfel, Fisch, Butter und… alkoholische Getränke? Wir sind sicher, dass es einige unglückliche Eltern gab, als sie dies bemerkten.

Faszination Mode

Dieses Bild wirkt auf den ersten Blick eher langweilig. Ohne nähere Betrachtung scheint es ein Regal mit einfachen T-Shirts zu sein, wie man sie in jedem Kaufhaus sehen kann. Das Besondere an diesem Foto ist, dass man die Ärmel der roten T-Shirts in der Mitte des Bildes genauer betrachtet.

Aus diesem Blickwinkel können Sie deutlich erkennen, was wie ein Gesicht mit Augen, einer Nase, einem Mund und sogar einer definierten Kieferlinie aussieht.

Gegrillte… Torte?

Auf den ersten Blick sieht dieses Bild aus wie ein leckerer Teller mit gegrilltem Käse. Bei näherer Betrachtung werden Sie jedoch feststellen, dass dies nicht ganz der Fall ist. Tatsächlich handelt es sich um ein Bild eines kunstvoll gestalteten Kuchens, der einfach nur wie gegrillter Käse aussieht.

Alles, vom Brot bis zum triefenden “Käse”, wurde sorgfältig gebacken und dekoriert, damit es wie ein echter Käse aussieht. Ehrlich gesagt, der einzige Aspekt dieses Bildes, der es wirklich verrät, ist die Verpackung des Kuchens.

Elefantenohren

Diese wunderschöne Aufnahme zeigt eines der intelligentesten Geschöpfe von Mutter Natur. Elefanten haben viele menschenähnliche Züge und leben in komplexen Familienstrukturen zusammen. Dieser Elefant hat mehr mit dem Menschen gemeinsam als nur ein paar gemeinsame Verhaltensweisen.

Wenn man sich sein Ohr ansieht, sieht es fast wie das Profil eines menschlichen Gesichts aus. Zusätzlich zur allgemeinen Form des Ohrs tragen die Falten auf der Haut des Elefanten dazu bei, die Form eines menschlichen Auges und Ohrs zu schaffen, um die Illusion zu vervollständigen.

Da ist Waldo!

Weiter zu einer anderen Hochzeit: Dieses Bild zeigt eine Hochzeitsgesellschaft, die am besonderen Tag des Paares im Freien posiert. Alle sind perfekt in Szene gesetzt, lächeln und sind tadellos gekleidet. Wenn man etwas genauer hinsieht, wird dieses Bild zu einem “Wo ist Waldo?”-Bild.

Hinter dem Baum auf der rechten Seite des Bildes befindet sich ein Mann mit einem bekannten gestreiften Hemd und Hut. Alles in allem ist es eine ziemlich beeindruckende Fotobombe. Er hat sich genau im richtigen Moment im Hintergrund platziert, als das Foto aufgenommen wurde.

Eine Knoblauch-Überraschung

Knoblauch ist eine weit verbreitete Zutat, die viele Menschen für alles verwenden, von Hühnchen bis zu Nudeln. Frischer Knoblauch ist der beste Weg, um einen kräftigen Geschmack zu erzielen. Aber als diese Person ihren Knoblauch für das Abendessen schälte, erlebte sie eine ziemliche Überraschung.

Anstatt in einzelne Zehen zu zerfallen, blieb die Knoblauchknolle intakt. Abgesehen von ihrem ungewöhnlichen Aussehen war sie völlig in Ordnung – und so konnte diese Person mit der festen Knoblauchknolle ein köstliches Gericht zubereiten.

Größer als das Leben

Im Vorbeigehen sieht dies aus wie ein Foto von einem Baum. Zugegeben, es wäre immer noch ein beeindruckender Baum, der wahrscheinlich schon lange lebt, aber diese Vermutung ist nicht das, was dieses Foto so beeindruckend macht.

In Wirklichkeit handelt es sich um das Foto eines riesigen Kaktus. Da er so hoch wuchs, wurde die Basis dick und solide, genau wie ein Baumstamm.

Nicht identifizierte fliegende Wolken

Dies ist ein weiteres Foto, das trügerisch idyllisch aussieht. Es fängt alles ein, was ein schönes Landschaftsporträt haben sollte: einen Wald, eine Bergkette und interessante Wolken. Tatsächlich sind diese Wolken fast ein wenig zu interessant. Eine von ihnen nimmt die unheimliche Form eines UFOs an.

Aber keine Panik. Das sind nur ein paar ganz gewöhnliche, seltsam geformte Wolken. Sie werden in nächster Zeit keine kleinen grünen Männchen in der Landschaft absetzen.

Eine Veränderung des Farbtons

Ein Stoppschild ist für die meisten Menschen ein alltäglicher Anblick, ob sie nun Auto fahren oder nicht. Es ist eines der wichtigsten Sicherheitszeichen auf der Straße, um Zusammenstöße zu vermeiden. Doch dieses Stoppschild würde die meisten Menschen innehalten lassen und sie fragen lassen, was sie zu dieser kreativen Entscheidung veranlasst hat.

Anstelle der universellen roten Farbe, die fast alle Stoppschilder haben, ist dieses Stoppschild leuchtend blau. Dies könnte geschehen sein, um die Vorschriften zu umgehen, nach denen offiziell aussehende Stoppschilder auf Privatgrundstücken aufgestellt werden dürfen.

Leben am Rande

Wenn Sie sich dieses Bild mit einem normalen Zoom ansehen, ist es überhaupt nicht fragwürdig. Es zeigt uns einfach eine modisch gekleidete Frau, die die Straße entlanggeht. Wenn man jedoch auf ihre Füße zoomt, stellt man fest, dass sie in einer prekären Position steht.

Ihre Stöckelschuhe befinden sich direkt über den Öffnungen des Gitters. Man kann sehen, dass ihre Absätze kurz davor sind, sich zu verfangen – wir hoffen, sie hat es geschafft, ohne zu stolpern!

Fortschrittliche Verpackung

Dies ist eine Verpackung, die eine Familie für ihren neugeborenen Sohn gekauft hat. Es handelt sich um eine Hautpflegelotion, die speziell für Neugeborene hergestellt wurde, und sie wirkt gewöhnlich, wenn man nicht viel über das Foto nachdenkt. Dabei ist diese Verpackung eigentlich recht fortschrittlich.

Auf den meisten Babyartikeln sind Mutter und Kind auf der Vorderseite der Verpackung abgebildet. Mit dieser Verpackung, die einen Mann zeigt, der sein Baby im Arm hält, hat diese Marke die Chance ergriffen, auch die Väter ins Rampenlicht zu rücken.

Ein kleines Stück Natur

Wenn man eine öffentliche Toilette betritt, ist es nicht ungewöhnlich, Pflanzen zu sehen – ob echt oder unecht. Vielerorts werden sie eingesetzt, um das Ambiente und die Einrichtung zu bereichern, ohne zu überwältigend zu sein.

Deshalb sieht dieses Bild auf den ersten Blick wahrscheinlich nur wie eine weitere öffentliche Toilette der gehobenen Klasse mit Pflanzen im Fenster aus. Wenn Sie jedoch ein wenig genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass einer der “Zweige” in dem Gehege in Wirklichkeit eine ziemlich große Schlange ist!

Brot-Felsen

Dies ist eines dieser Bilder, die im Internet kursieren, bei denen man leicht das Falsche sieht und denkt, es sei nur ein langweiliges Foto. Schließlich ist auf diesem Foto nur ein Laib Brot zu sehen, oder? Falsch!

Es sieht zwar aus wie ein Brot, ist aber in Wirklichkeit ein Felsen, den ein Reddit-Nutzer eines Tages am Strand gefunden hat. Sogar der Sand trägt zu seinem selbstgebackenen Aussehen bei, da man es auf den ersten Blick leicht mit Salz und Pfeffer verwechseln könnte.

Wer ist bereit für ein Foto?

Bei diesem Bild fällt den meisten Leuten sofort die weiße Eule in der Mitte auf. Es ist eine fast perfekte Nahaufnahme – sie hat sogar einen ziemlich ausdrucksstarken Gesichtsausdruck. So schön sie auch ist, die weiße Eule ist nicht das, was dieses Bild so außergewöhnlich macht.

Man muss schon in den Hintergrund schauen, um das versteckte Juwel zu finden. Die Eule im Hintergrund ist zwar nicht im Fokus, aber sie ist eindeutig überrascht. Sie sieht fast wie ein Mensch aus, der nicht auf den Blitz der Kamera vorbereitet war.

Was für eine tolle Akustik

Dieses Bild sieht aus, als käme es direkt von einer Immobilien-Website. Der offene Raum könnte ohne Weiteres als Wohnung mit offenem, modernem Design und einem Oberlicht durchgehen. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um eine Innenaufnahme einer Akustikgitarre.

Das Loch in der “Decke” ist in Wirklichkeit der Ausschnitt in der Gitarre, und die schwarzen Stifte, die nach unten ragen, sind die Schrauben, mit denen die Saiten befestigt sind.

Fügt sich gut ein

Dieses Bild scheint nichts weiter zu sein als eine alte Couch mit ein paar Kissen. Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass mehr dahinter steckt, als man auf den ersten Blick sieht.

Tatsächlich liegt ein Mann mit dem Gesicht nach unten auf dieser Couch – und seine Militärkleidung trägt dazu bei, dass er nicht auffällt. Man kann ihn nur dank seiner Stiefel und dem winzigen Stück seines Halses, das zu sehen ist, wirklich erkennen.

Hungrige, hungrige Raupe

Wenn du dieses Foto zum ersten Mal siehst, denkst du vielleicht, dass du eine farbenfrohe und sogar gruselige Raupe vor dir hast. Aber seien Sie beruhigt, denn die wahre Antwort ist weit davon entfernt. Was Sie stattdessen sehen, ist eine Reihe von Vögeln, die nebeneinander auf einem Ast sitzen.

Ihre Schnäbel sehen aus, als könnten sie Stacheln sein, und ihr buntes Gefieder ist pelzig, aber es handelt sich nur um eine Gruppe von Singvögeln, die ein frühmorgendliches Treffen genießen. Die Illusion entsteht durch ihre unmittelbare Nähe zueinander.

Querstich-Talent

Dieses Foto scheint auf den ersten Blick ziemlich einfach zu sein. Es ist eine niedliche Tasche mit einem noch niedlicheren und kunstvolleren Kreuzstich eines kuschelnden Katzenpaares. Doch es ist gar kein Kreuzstich! Was Sie sehen, ist ein Katzenpaar, das tatsächlich in einer Tragetasche kuschelt.

Aufgrund des Maschengitters in der Öffnung sieht es so aus, als wären die beiden Kätzchen zusammengenäht. Es ist das perfekte Beispiel für ein Bild, das genau im richtigen Moment aufgenommen wurde.

Sehen Sie sich diese Grafiken an

Wenn Sie ein Fan von Videospielen sind, haben Sie wahrscheinlich schon die eine oder andere Szene gesehen, in der die Grafik nicht richtig gerendert wurde, zumindest nicht auf Anhieb. Das sieht der Szene, die Sie hier sehen, sehr ähnlich. Allerdings handelt es sich nicht um eine Szene aus einem Videospiel.

Dies ist die Außenseite eines Ladens auf Hawaii im wirklichen Leben. Der Effekt wird durch die Sonne verursacht, die mitten am Tag auf die Szene scheint, wodurch die Szene nicht die Schatten hat, die man erwarten könnte.

Wie ein Gemälde

Dieses Bild sieht aus, als gehöre es in ein Kunstmuseum. Die kräftigen, dramatischen Farben ergeben ein interessantes minimalistisches Gemälde, in das ein Künstler viel Zeit und Mühe investiert hat. Sie wären wahrscheinlich überrascht, wenn Sie wüssten, dass es sich hier gar nicht um ein Gemälde handelt, sondern um ein fotografiertes Bild!

Es zeigt den Namib-Naukluft-Nationalpark in Namibia. Das vielleicht Auffälligste an diesem Bild ist, dass der Himmel nicht aus Pinselstrichen besteht.

Stadtansichten

Viele von uns sind es gewohnt, Stadtansichten zu sehen. Einige der schönsten Bilder von Städten sind solche, die von oben aufgenommen wurden und die Wolkenkratzer und Lichter der Stadt aus der Vogelperspektive zeigen. Das ist aber nicht das, was Sie hier sehen.

Stattdessen handelt es sich um eine Vogelperspektive, die jemand in Tokio von seinem Hotelfenster aus auf einen Friedhof sehen könnte. Bei den “Wolkenkratzern” handelt es sich in Wirklichkeit um Grabsteine und Mausoleen zum Gedenken an die Verstorbenen. Ein so großer Friedhof gibt ein eindrucksvolles Bild ab.

Rahmen Job

Die Umgebung in diesem Rahmen ist so idyllisch, dass sie wie aus dem Bilderbuch wirkt. Er ist perfekt, um ihn an die Wand zu hängen, wenn Sie ein kleines Stück Natur in Ihrem Zuhause einfangen wollen. Es handelt sich allerdings nicht um ein gerahmtes Bild.

Es handelt sich um ein Bild des australischen Outbacks, das durch ein Fenster in einer Ruinenanlage aufgenommen wurde. Der Kontrast zwischen den tristen Wänden lässt den Blick auf das Outback viel lebendiger erscheinen, als es ohne den Rahmen der Fall wäre.

Auf festem Grund stehend

Auf den ersten Blick scheint dieses Bild ziemlich normal zu sein. Es sieht aus wie ein Weg im Park, der nach einem besonders ereignisreichen Herbsttag mit Laub bedeckt ist. Doch wenn Sie diesen Weg betreten, werden Sie Ihre Entscheidung bereuen. Es handelt sich nämlich nicht um einen Weg, sondern um einen Fluss, der mit fallenden Blättern bedeckt ist. Es sind so viele, dass die gesamte Oberfläche bedeckt ist, so dass die Wasseroberfläche nicht mehr vom Boden zu unterscheiden ist.

Pilz-Chaos

Auf den ersten Blick sieht diese Bilderserie ziemlich deprimierend aus. Schließlich sieht es so aus, als ob jemand gerade einen großen Schokoladendonut genießen wollte, bevor er ihn auf den Boden fallen ließ. In Wirklichkeit handelt es sich um eine viel natürlichere Ergänzung zu dieser Wiese.

Es handelt sich um einen Pilz im Garten des Fotografen mit einer braunen Kappe, die ihn wie ein Stück Schokoladenglasur aussehen lässt. Es ist ein interessantes Stück Pilzleben, das ein faszinierendes Bild ergibt, das nicht das ist, was es zu sein scheint.

Tiramisu-Träume

Dieses Bild sieht fast so aus wie eine Nahaufnahme eines Stücks Tiramisu, in das jemand ein paar Löcher gestochen hat. Doch was Sie hier sehen, ist in vielen Teilen der Welt etwas weit weniger Alltägliches. Es handelt sich um ein Bild aus der algerischen Wüste.

Die Ursache für diesen Effekt war ein starker Schneefall. Nachdem der Schneesturm vorbei war, nahm der Wüstensand den Schnee wieder auf. Wenn man darüber lief, konnte man den Schnee unter der Oberfläche erkennen.

Im Weltraum?

Wir alle haben schon einmal ein Modell eines Planeten gesehen. Noch schöner sind die Satelliten- und Teleskopaufnahmen von Planeten, auf denen sie das Einzige sind, was in der endlosen Dunkelheit des Weltraums zu sehen ist. Aber dies ist kein Bild eines Planeten aus einem Lehrbuch.

Stattdessen ist es das Ergebnis eines kreativen Strandbesuchers. Er hat ein Foto von den Wellen gemacht, aber den Kreis der Bilder, der von der Schwärze umgeben ist, hat er durch ein Fernglas fotografiert.

Unscharf

Dieses Bild scheint auf den ersten Blick ziemlich unscharf zu sein. Das ist aber gar nicht der Fall. Stattdessen ist dieses Bild eine optische Täuschung. Dieser Schinken ist in so dünne Scheiben geschnitten, dass er praktisch durchsichtig ist. So kann man die Details jeder Scheibe in der Packung sehen.

Da die Schichten jedoch leicht gegeneinander versetzt sind, passt das Bild nicht ganz zusammen und sieht wie ein verschwommenes oder unscharfes Foto aus.

Sieht schmackhaft aus

Wenn Sie Brot lieben, läuft Ihnen bei diesem Bild wahrscheinlich das Wasser im Mund zusammen. Es sieht aus wie ein perfekt gebackenes Brot, das fluffig und durchgebacken ist, ohne überbacken zu sein. Wenn du allerdings ein Stückchen von diesem Snack nimmst, wirst du es wahrscheinlich sofort bereuen.

Das liegt daran, dass es sich nicht um ein frisch gebackenes Brot oder um ein im Café gekauftes Gebäck handelt, sondern um ein Stück Seife, das jemand in die Mikrowelle gesteckt hat. Warum diese Person das getan hat, ist immer noch ein Rätsel.

Jetzt sehen Sie mich

Tiere sind auf ihre Tarnung angewiesen, um zu überleben. Denn nur so können sie Raubtieren ausweichen und sich in Sicherheit bringen. In ihrer natürlichen Umgebung sind einige Tiere leicht zu übersehen. Auf diesem Foto ist das Hauptmotiv vor lauter Schnee fast unsichtbar.

Wenn man genau hinsieht, kann man ein Paar Augen, die Spitzen der Ohren sowie einen kleinen Mund und eine Nase erkennen. Sie gehören zu einem pelzigen weißen Kaninchen, das sich im Schnee verkrochen hat.

Helfen Sie ihm

Auch Kataloganzeigen werden vor ihrer Veröffentlichung noch einmal überarbeitet. Manchmal entgeht selbst den sorgfältigsten Redakteuren etwas, und kleine Ungereimtheiten bleiben in ansonsten normalen Fotos zurück. Dieses Foto sieht auf den ersten Blick gut aus.

Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass es eine Hand zu viel auf dem Bild zu geben scheint. Die Vaterfigur hat einen Arm um seine Tochter gelegt, einen auf die Schulter seiner Frau und noch einmal an seine Seite.

Nur ein Versuch, einen Abschluss zu machen

Die meisten Hochschulen sind heute ziemlich vielfältig. Auf dem Weg zum Unterricht können Sie Freunde aus allen Gesellschaftsschichten und mit allen möglichen Studienfächern und Interessen kennenlernen. In diesem College-Kurs kam jemand ganz Besonderes für eine Vorlesung dieses Professors vorbei.

Wenn du dich auf die Mitte des Bildes konzentrierst, wirst du einen großen Hund entdecken. Er ist so groß, dass er die Leute in der nächsten Reihe praktisch überragt. Wir sind sicher, dass er von seinen Klassenkameraden herzlich willkommen geheißen wurde!

Zwei Beine, eine Vase

Dieses Bild einer Frau ist von der ersten Sekunde an erschreckend. Es sticht deutlich hervor – man sieht nicht oft eine Frau mit drei Beinen. Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass das dritte Bein nur eine Illusion ist. An der rechten Seite ihres Körpers hält die Frau eine Vase.

Dank der Strumpfhose, die sie unter ihrem Kleid trägt, passt der Farbton ihrer Beine fast perfekt zum Farbton des Gefäßes in ihrer Hand.

Drei sind unter sich

Dieses Bild sieht auf den ersten Blick ziemlich normal aus. Es scheint nur eine Dekoration zu sein, von der sechs lila Glasfiguren herabhängen. Sie sind zwar künstlerisch gestaltet, aber es scheint hier nichts Verdächtiges zu geben.

Wenn Sie jedoch genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass die Dekoration nur drei Glasfiguren enthält. Die anderen drei sind Schatten, die durch die Reflexion des Pigments im Glas entstehen, wenn das Licht durch das Glas fällt. Das ist eine ziemlich überzeugende Illusion!

Niedlicher Schlüsselanhänger

Dieser Schlüsselanhänger mit einem Frosch ist eine niedliche Ergänzung für jeden Schlüsselbund. Doch wenn du genau hinsiehst, wirst du feststellen, dass dieses Design nicht genau das ist, was es zu sein scheint. Dieser Frosch-Schlüsselanhänger war nicht immer ein Frosch.

Wenn du genau hinsiehst, sehen der Mund und die Augen auf diesem Schlüsselanhänger aus, als ob sie später hinzugefügt worden wären. Das liegt daran, dass dies einmal ein Schlüsselanhänger eines Bären war, der später bearbeitet wurde, um wie ein Frosch mit einem neuen Gesicht und Augen an den Ohren auszusehen.

Neon-Träume

Dieses Foto sieht auf den ersten Blick surreal aus. Zumindest sieht es so aus, als hätte jemand ein Malabenteuer mit seiner Küchenspüle erlebt, um dieses Neonbild zu schaffen. Allerdings war bei der Entstehung dieses Fotos keine Farbe im Spiel.

Die Farbe wird von einer LED-Hahnbeleuchtung verursacht, die dieser Reddit-Nutzer installiert hat. Der Grund, warum es so reflektiert, ist, dass sie das Bild genau im richtigen Moment aufgenommen haben. Das Licht wechselte zwischen Rot und Grün, als sie es aufnahmen.

Mutierte Zitronen

Dieses Bild zeigt eine normale Zitrone und eine Frucht, die Sie vielleicht nicht erkennen. Es ist leicht, sie als exotische Frucht abzutun, die man einfach noch nie gesehen hat. Aber das ist hier nicht ganz der Fall.

Es handelt sich tatsächlich um zwei Zitronen aus dem Garten eines Reddit-Benutzers. Die größere, unförmige Zitrone ist nur eine mutierte Version einer normalen Zitrone – und wir wetten, sie schmeckt genauso sauer.

Nicht ganz so häuslich

Dieses Bild sieht so niedlich aus, wenn man es anschaut. Wer würde nicht gerne am Pool liegen, umgeben von einem Wurf niedlicher Kätzchen? Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass diese Katzen etwas größer sind und spitzere Ohren haben als eine durchschnittliche Hauskatze.

Das liegt daran, dass sie eigentlich wilde Katzen sind. Da sie noch so jung sind, ist ihre ausgewachsene Mutter wahrscheinlich nicht allzu weit weg. Es ist wahrscheinlich das Beste, die Kleinen in Ruhe zu lassen, um sie nicht zu verärgern!

Aufsehen erregende Kleidung

Wenn Sie einen Blick auf dieses Bild werfen, könnten Sie denken, dass Sie eine Zeichnung vor sich haben. Das ist aber nicht der Fall. Wenn man sich den Hintergrund ansieht, erkennt man, dass es sich um ein echtes Foto handelt. Was dieses Foto wie eine Zeichnung aussehen lässt, sind die interessanten Jeans.

Es handelt sich um echte Hosen, nicht um Körperbemalung – aber sie wurden sorgfältig entworfen, um eine Illusion zu erzeugen. Anstatt wie eine normale blaue Jeans auszusehen, soll sie wie eine Hose aus dem Spiel Borderlands aussehen.

Nur ein Welpe

Dieses Bild fängt eine wunderschöne Landschaft ein. Das Gras ist grün, der Himmel ist blau, und die riesigen Felsformationen bilden den Schwerpunkt des Bildes. Diese Felsen sind jedoch aus einem verborgenen Grund ein großartiger Blickpunkt.

Insbesondere der Felsen auf der rechten Seite weist einige interessante Merkmale auf. Zusammengenommen sieht es fast so aus, als hätte sich ein felsengroßer Jagdhund an diesem Hang niedergelassen.

Wer braucht schon Laub?

Wenn man so etwas aus der Ferne sieht, denkt man wahrscheinlich nicht zweimal darüber nach. Denn wenn man nicht in der Nähe ist, sieht es wahrscheinlich wie ein normaler, belaubter Baum aus. Wenn du näher kommst, kannst du sehen, dass dieser Baum tatsächlich voller kleiner Vögel ist.

Es ist interessant zu sehen, wie sie sich auf fast jeder freien Stelle eines jeden Astes niederlassen. Beeindruckend ist auch, dass es dem Fotografen gelungen ist, diese Aufnahme zu machen, ohne die nervösen Tiere zu verscheuchen.

Ein perfekter Zufall

Dieses Bild zeigt einen Stapel von Kreditkarten in einer Geldklammer. Ohne weiteres Hinsehen sieht es aus wie ein Kartenstapel. Wenn Sie verstehen wollen, warum dieses Bild so auffällig ist, achten Sie auf das Loch in der Sportkarte, das wahrscheinlich zum Aufhängen an einem Schlüsselband gedacht ist.

Es ist perfekt auf den Führerschein der Person abgestimmt, so dass nur die Augen durch das Loch zu sehen sind. Das ist leicht zu übersehen, aber ziemlich lustig, wenn man es bemerkt.

Beinahe ein Spiegelbild

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden diese beiden Frauen neben einem Spiegel Kaffee trinken. Und doch sind die beiden Frauen im “Spiegelbild” völlig unterschiedliche Menschen, trotz einiger Gemeinsamkeiten. Dazu gehört die Tatsache, dass die Frauen auf der linken Seite eine ähnliche Haarfarbe haben und denselben Pullover zu tragen scheinen.

Die Stangen erwecken jedoch die Illusion, dass es sich um einen Spiegel handelt, obwohl es in Wirklichkeit keinen gibt und die “Reflexion” nur ein weiterer Teil des Cafés ist.

Das verborgene Feuer

Man sollte meinen, dass alle Dinge einen Schatten werfen, wenn sie sich in der Nähe einer Oberfläche befinden. Und doch kommt der einzige Schatten auf diesem Foto von dem Streichholz und nicht von der Flamme. Es macht Sinn, dass eine Flamme oft keinen Schatten wirft, da sie eine Lichtquelle ist.

Robert Frost schrieb einmal etwas in der Art: “Wenn die Lichtquelle hinter dem Feuer heller wäre als das Feuer selbst, würde die Flamme einen Schatten werfen.”

Eine Ehe wie aus der Hölle

Wenn ein Mensch auf die Knie geht und um die Hand seines Partners anhält, sollte dies einer der reinsten und schönsten Momente in seinem Leben sein. Und die Tatsache, dass dieses Paar es geschafft hat, den Moment mit der Kamera festzuhalten, garantiert, dass sie ihn immer in Erinnerung behalten werden.

Doch erst später bemerkten sie, dass mit dem Foto etwas nicht stimmte. Als sie ein wenig heranzoomten, bemerkten sie ein unheimliches Gesicht, das durch eines der Fenster an der Eingangstür schaute…

Fröhliche Feiertage

Diese Tür ist perfekt für die Feiertage geschmückt, mit einem bunten Weihnachtskranz, der an einer schönen Schleife hängt. Um zu sehen, was auf diesem Bild für Beunruhigung sorgen könnte, muss man sich das mittlere Fenster genau ansehen.

Dieser Mann lächelt dem Fotografen zwar nur zu, aber wir sind uns sicher, dass jeder, der an die Tür klopft und nach oben schaut, um diesen Mann zu sehen, der auf ihn herabstarrt, einen ziemlichen Schrecken bekommen würde…

Mannequin-Manieren

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würde dieses Mädchen ihre Taille vor einem Jeansgestell zur Schau stellen. Aber sie hat uns sehr gut getäuscht. Wenn du dir ihre Füße ansiehst, wirst du feststellen, dass sie ein bisschen wie Plastik aussehen. Das liegt daran, dass es sich nicht um ihren Körper handelt.

Vielmehr handelt es sich um eine Schaufensterpuppe, hinter der sie sich strategisch platziert hat. Wenn man genau hinschaut, kann man sogar ihre echten Füße hinter der Schaufensterpuppe sehen.

Die perfekte Camouflage

Dieses Bild sieht auf den ersten Blick ganz normal aus. Es ist nur ein Schnappschuss einer Frau, die in einem Flur vor einer Tür steht und eine Tasche trägt, als wäre sie bereit zum Ausgehen. Wenn Sie genauer hinsehen, fällt Ihnen vielleicht auf, dass sie etwas zu vermissen scheint.

Nämlich… wo sind ihre Beine? Keine Sorge – das ist nicht wirklich eine Frau, die in einem Flur schwebt. Vielmehr trägt sie eine Leggings mit Leopardenmuster, die sich dem Muster des Fliesenbodens um sie herum anpasst.

Ein mutiger Schritt

Wenn Sie jeden Tag das Haus verlassen, denken Sie wahrscheinlich an das Wetter, wenn Sie sich fertig machen. Wahrscheinlich treffen Sie nicht allzu viele Entscheidungen in Bezug auf Ihre Garderobe, bei denen Sie sich unwohl fühlen würden, wenn Sie nach draußen gehen. Deshalb ist es so lustig, dieses Bild zu sehen.

Es sind zwar nur ein paar Fußabdrücke im Schnee, aber man kann sehen, dass ein Paar Füße eindeutig barfuß unterwegs war. Die nackten Fußabdrücke hören allerdings ziemlich abrupt auf – wir können also davon ausgehen, dass die Person gemerkt hat, dass sie vergessen hat, Schuhe anzuziehen, und auf Zehenspitzen zurück ins Haus gegangen ist.

Bereit für einen Leckerbissen

Für viele kann der erste Eindruck dieses Fotos etwas gruselig sein. Dieser Welpe sieht aus wie eine Dekoration an der Wand, wie ein Elchkopf, der in der Waldhütte eines Menschen hängt! Aber keine Sorge – dieser Welpe ist keineswegs eine Dekoration!

Vielmehr sitzt er geduldig auf einem beigen Teppich, während er den Fotografen direkt über ihm anschaut. Vielleicht starrt er sogar direkt auf ein Leckerli, das als Anreiz dient, damit er an Ort und Stelle bleibt und in die Kamera schaut. Was für ein braver Junge!